Zurück zur Startseite
WillkommenWillkommenWillkommen
AnwälteAnwälteAnwälte
RundgangRundgangRundgang
PhilosophiePhilosophiePhilosophie
BeschreibungBeschreibungBeschreibung
B2BB2BB2B
B2CB2CB2C
PublikationenPublikationenPublikationen
VeranstaltungenVeranstaltungenVeranstaltungen
MandantenMandantenMandanten
PressestimmenPressestimmenPressestimmen
KarriereKarriereKarriere
Lob und KritikLob und KritikLob und Kritik
KontaktKontaktKontakt
Suche:
Aktuelle Termine
14. Mai, 18:00 Uhr:
Video-Chat zum Thema:
„Wüchsige Kletterpflanzen” Weiter...
Stellenanzeigen:
Dritte Auflage:

Recht in Garten & Nachbarschaft

Andrea Schweizer, ...

3. Auflage
Mein-Nachbarrecht.de
Aktueller Ratgeber, Urteile, anwaltliche Beratung zum Nachbarrecht
Lob und Kritik:
Partner:
Initiativen:

Miet- und Pachtverträge

Das Mietrecht gehört zu den Rechtsmaterien, in denen mit zunehmender Tendenz gestritten wird. Gesetzesänderungen sind hier an der Tagesordnung, die Rechtsprechung ist umfangreich und unübersichtlich.

Ihre Rechte als Wohnungsmieter

"Trautes Heim, Glück allein"? - Leider nicht immer!
Das Mietrecht ist besonders für den Mieter einer Wohnung wichtig. Hier existieren eine Reihe von besonderen gesetzlichen Regelungen, die den Mieter schützen, und zu vielen Einzelfragen gibt es eine umfangreiche Rechtsprechung.

Nur ein paar Beispiele, an denen Sie sehen können, wie vielfältig die Probleme im Wohnungsmietrecht sind:

Darf Ihnen Ihr Vermieter wirklich das Halten von Haustieren verbieten? Oder das Montieren einer Satellitenschüssel? Müssen Sie auch sonst alles akzeptieren, was in der Hausordnung festgelegt ist? Dürfen Sie einen Untermieter, einen Familienangehörigen oder Lebenspartner in Ihre Wohnung aufnehmen? Was können Sie gegen eine überhöhte Nebenkostenabrechnung oder eine Mieterhöhung unternehmen? Müssen Sie wirklich alle Schönheitsreparaturen selbst durchführen lassen?

Und welcher Mieter weiß schon, in welcher Höhe er die Miete mindern darf, wenn mitten im Winter die Heizung ausfällt oder er bei Bauarbeiten am Haus durch den Lärm der Handwerker beeinträchtigt wird und seinen Balkon nicht benutzen kann. Oder haben Sie durch einen Wasserrohrbruch Schäden an Ihrer Wohnungseinrichtung erlitten, für die Sie vom Vermieter erfolglos Ersatz verlangen?

Auch zur Beendigung des Mietverhältnisses können sich viele Fragen ergeben:

Wurde Ihnen wegen Mietrückständen, Verstößen gegen den Mietvertrag oder gar aus heiterem Himmel wegen Eigenbedarfs die Wohnung gekündigt, in der Sie schon seit Jahren leben? Wann ist eine solche Kündigung zulässig, und durch welche Fristen werden Sie davor geschützt, plötzlich ohne "Dach über dem Kopf" zu sein? Vielleicht hatten Sie aber auch immer ein völlig problemloses Verhältnis zu Ihrem Vermieter, aber nach Ihrem Auszug behält er die Mietkaution ein und behauptet, Sie hätten die Wohnung nicht in ordnungsgemäßem Zustand hinterlassen.

Dann kommt es auf die genaue Kenntnis des Einzelfalls und der einschlägigen Rechtsprechung der Gerichte an, damit Sie erfolgreich Ihre Interessen wahren können.

Andere Mietverträge

Nicht nur für Wohnungen, auch für viele andere Dinge des Lebens gilt das Mietrecht.

Haben Sie für Ihre berufliche Tätigkeit Gewerberäume gemietet? Hier können sich bei Mängeln oder zu Kündigungsmöglichkeiten ähnliche Fragen stellen wie bei der Miete einer Wohnung.

Oder wenn Sie für eine kleine Feier einen Raum gemietet haben und anschließend mit Schadenersatzansprüchen wegen Beschädigungen an der Einrichtung Raum konfrontiert werden oder wenn Ihr Leasing-Wagen zur Reparatur muss: Auch solche Fragen regelt das Mietrecht, und durch die Verwendung von Vertragsklauseln ist es für den Einzelnen schwierig zu wissen, welche Rechte ihm konkret zustehen.

Unsere Mietrechtsspezialisten beantworten Ihnen jederzeit gerne Fragen und können Sie in Ihrem persönlichen Fall anwaltlich beraten.

Wie auf anderen Gebieten halten wir hier für Sie auch Vertragsmuster bereit, die für einen gerechten Interessenausgleich zwischen Mieter Vermieter sorgen und Unklarheiten vermeiden. Oder wir entwerfen in Ihrem Auftrag einen für Sie maßgeschneiderten Vertrag und überprüfen bereits abgeschlossene Verträge auf ihre Wirksamkeit oder problematische Punkte.


24. April 2014, 00:05 Uhr
Kontakt
Kontakt Telefon: +49 – (0)89 - 928085-0 Telefax: +49 – (0)89 - 928085-85 Anschrift:	Kanzlei Prof. Schweizer
		Arabellastraße 21
		D - 81925 München
Rechtsdienste
unserer Mandanten:
SUPER illu
SUPERillu RATGEBER für Recht und Steuern
Start: November 2001
Klicken Sie hier, um zur Übersicht aller Dienste für SUPERillu-Leserinnen und -Leser zu gelangen.
freundin
freundin RATGEBER für Recht und Steuern
Beginn: Februar 2002
Klicken Sie hier, um zur Übersicht aller Dienste für freundin-Leserinnen und -Leser zu gelangen.
FOCUS
FOCUS ONLINE RATGEBER für Recht und Steuern
Gestartet Juli 2002
mein schöner Garten
Mein schöner Garten RATGEBER Recht
Gestartet am 16.09.2002
Klicken Sie hier, um zur Übersicht aller Dienste für Mein schöner Garten-Leserinnen und -Leser zu gelangen.
Gartenspaß online
Gartenspaß online RATGEBER Recht
Begonnen am 19.12.2002
Das Haus
Das Haus Recht & Rat
Gestartet am 09.01.2003
FREIZEIT REVUE
FREIZEIT REVUE RATGEBER Recht
Gestartet am 12.03.2003
CHIP online
CHIP online RATGEBER für Recht und Steuern
Guter Rat
Guter Rat Recht
Gestartet am 30.05.2003
Lisa Wohnen & Dekorieren
Lisa
Wohnen & Dekorieren RATGEBER Recht

Gestartet am 18.06.2003
Meine Familie und ich RATGEBER Recht
Start: September 2003
BVM
Rechtsdienste des Berufsverbandes Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. (BVM)
Home -  Kontakt -  Datenschutz -  Copyright -  Impressum -  Google+  
Kanzlei Prof. Schweizer © 2001-2012