Unser Senior bedankt sich von Herzen für die vielen Zuschriften von heute. Vorab wenigstens schon drei „Witze”, an die Sie sich vielleicht nicht erinnern werden.


Playboy bildet

Unserem Senior hatte ein besonders nettes Mädchen sehr freundlich zugelächelt. Er ist aber vorsichtig geworden und hat sich an den Playboy, 08/2016, erinnert:
„Ein Ehepaar geht spazieren. Als eine hübsche junge Frau vorbeikommt, fragt der Ehemann: 'Hast du gesehen, wie mich das Mädchen angelacht hat?' Antwortet seine Frau: 'Das will nichts heißen. Als ich dich das erste Mal sah, musste ich auch lachen.'”

________________________________________________________________________________

Für alle Tierlieghaberinnen: Ehemann trinkt nicht

Für Ihren Dackel kauft Frauchen einen Trinknapf. Der Verkäufer fragt, ob sie die Inschrift: „Für den Hund” wünscht. - „Nicht nötig, mein Hund kann nicht lesen, und mein Mann trinkt kein Wasser.”

_______________________________________________________________________________________________________________________

Rechtsanwalt verwechselt seine Rolle.

Wer ist der Gauner?

Ein stadtbekannter Gauner steht wegen Betruges vor Gericht. Selbstverständlich nimmt er sich den besten und teuersten Strafverteidiger - und wird tatsächlich freigesprochen. Die Honorarrechnung ist allerdings auch gepfeffert. Im Antwortschreiben des Gauners an seinen Verteidiger heißt es: „Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, mit Ihrer Honorarrechnung übertreiben Sie doch. Sie haben wohl vergessen, daß ich der Gauner bin und nicht Sie!”
________________________________________________________________________________________________________________________

Andrea Schweizer

Andrea Schweizer

Rechtsanwältin
zertifizierte Datenschutzauditorin (DSA-TÜV)
zertifizierte Datenschutzbeauftragte (DSB-TÜV)

TELEFON:

+49.89.9280850

E-MAIL:

as@schweizer.eu

Zum Profil