Lesen Sie aktuelle Urteile und Entscheidungen von deutschen Gerichten zum Teil im Volltext nach. Bitte nutzen Sie auch die Suchfunktion oben rechts.

Veröffentlichungen und Bewertung von (anonymisierten) Gerichtsentscheidungen auf Gerichtsreporter-Portal zulässig

Arbeitsrechtliche Grundsätze zum Status von Mitarbeitern grundsätzlich auch im Rundfunkbereich anwendbar

Krankheit im geplanten Jahresurlaub: Was nun?

Selbstständig kennzeichnende Stellung: Vorsicht bei Eintragung von Wortmarken

Redaktionelle „Top“-Listen in Zeitschriften: Keine Beschränkung der Pressefreiheit durch das UWG

Keine einstweilige Verfügung bei unzumutbarer Belastung des Anspruchsgegners

Anspruch auf Löschung negativer eBay-Bewertung nur bei unwahren Tatsachenbehauptungen oder Schmähkritik

Keine rechtsmissbräuchliches Ausnutzen von Tippfehlern in Online-„Angeboten“

Anspruch auf Einsicht in die Personalakte nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses und Zeugniserteilung

Internetreiseplattform haftet nicht für von Nutzern eingestellte Urlaubsbilder

Internet-Portale dürfen keine Videos von Amateur-Fußballspielen zeigen

Keine automatische Unkündbarkeit nach 40 Jahren Betriebszugehörigkeit

Ausräumung der wettbewerbsrechtlichen Wiederholungsgefahr auch bei auslegungsbedürftigen strafbewehrte Unterlassungserklärungen

Keine Gegendarstellung zu Hypothesen über die innere Einstellung

Bedeutung abschwächender Vokabeln bei der Grenzziehung zwischen Tatsachenbehauptung und Meinungsäußerung